Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Healthcare Hackathon

14. September - 16. September

Die Neuropädiatrie der St. Mauritius Therapieklinik sucht neue Ansätze der Behandlung kognitiver Defizite und Verhaltensprobleme bei Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen mit Hirnläsionen. Dazu ist Eure Innovationskraft nötig! Kreative Köpfe aus IT, Design, Wirtschaft, Medizin und Pädagogen sollen sich im Mauritius Hackathon VR4REHAB 2018 gemeinsam auf die Suche nach Lösungen machen. Die Klinik bietet dafür „Zweieinhalb Tage gefüllt mit innovativen Ideen, Vorträgen, Vernetzung, gutem Essen, Musik und der Möglichkeit, virtuelle Realität zu testen“. Die beste Idee wird prämiert und entwickelt und als Prototyp einer VR-Therapie an Patienten der Reha-Klinik getestet.

Virtuelle Realität in der Neurorehabilitation steigert Spaß, Spiel und Herausforderung in der Therapie. Therapieerfolge werden messbar. Therapie kann stattfinden, wo und wie sie eigentlich nicht möglich ist! Im 3-Jahres-Projekt VR4REHAB entwickelt die St. Mauritius Therapieklinik, Meerbusch, gemeinsam mit Partnern von Universitäten, Rehabilitationskliniken und der Industrie neue Applikationen für die VR mit dem Ziel, den Therapieerfolg von Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen mit Behinderung zu verbessern.

 

 

 

Healthcare Hackathon

Details

Beginn:
14. September
Ende:
16. September
Veranstaltungkategorie:

Veranstaltungsort

St. Mauritius Therapieklinik, Meerbusch
Strümper Str. 111
Meerbusch, 40670
+ Google Karte