Das Düsseldorfer VR-Unternehmen Present4D hat eine strategische Partnerschaft mit dem börsennotierten US-Technologieunternehmen FARO erhalten.

FARO ist zur Zeit führender Anbieter im Bereich 3D-Messtechnik, Bildgebungslösungen für Fertigung, Bau und Konstruktion, Produktdesign und öffentliche Sicherheit. Das Unternehmen will durch die einzigartige VR-Anwendungssoftware von Present4D seine Innovationsstrategie erweitern.

„Wir freuen uns auf die Partnerschaft mit FARO, die unsere nächste Wachstumsphase unterstützen wird“, sagte
Markus Prenneis, Gründer und CEO von present4D. „Den Investitionserlös werden wir für die notwendigen Investitionen in Software- und Produktentwicklung verwenden und damit die Marktdurchdringung unserer einzigartigen und leicht zu bedienenden Präsentationssoftware, der „VR-Suite“, zu beschleunigen, so Prenneis.
Der EDFVR sagt Herzlichen Glückwunsch! Wir freuen uns, dass das deutsche Unternehmen durch diese Partnerschaft seine Innovation in den Weltmarkt einbetten kann.

Present4D gewinnt großes US-Technologieunternehmen als Investor

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.