Der Bedarf an gut ausgebildeten Mitarbeitern für die Entwicklung immersiver Medien ist gewaltig. Viele fähige Programmierer und 3D-Spezialisten sind auf dem Markt, doch es fehlt oft der richtig strukturierte Einstieg in die Entwicklung von AR- und VR-Anwendungen. Als deutschlandweit zurzeit einziger Anbieter veranstaltet das Krefelder Schulungsunternehmen INCAS Training und Projekte Trainings zur AR- und VR-Entwicklung – und zwar als Unity Authorized Training Center und Unreal Academic Partner sowie in enger Kooperation mit HTC (Vive), Microsoft und den Herstellern der neuen Microsoft Mixed Reality Devices.

Mitglieder des EDFVR erhalten einen Rabatt von 20 Prozent auf den Listenpreis aller offenen Klassenraum-Kursangebote zu Unity und Unreal.

Rabatt auf VR-Trainings für EDFVR-Mitglieder