So intensiv kann Immersion sein: Die DIGILITY17 ist Geschichte, doch Erinnerungen und Ergebnisse dürften noch lange nachhalten. Gemeinsam mit seinen Mitgliedern, Freunden und Partnern realisierte der Erste deutsche Fachverband für Virtual Reality (EDFVR e.V.) auf der größten VR/AR-Fachmesse Deutschlands am 5. und 6. Juli 2017 im Kongresszentrum der Koelnmesse den größten Stand der Expo, das internationale Startup-Village mit Vertretern aus Israel, Kanada, Holland, Ungarn und Deutschland, zwei Auflagen des „Business Mixer“, den Softlaunch den neuen Konferenzformats „THINK TANK“ für Wirtschaft und Wissenschaft, den Launch des Mitgliederbereichs auf der eigenen Website und und und …

Andreas Pinkwart Arne Ludwig EDFVR Digility Patrick Essex
Die EDFVR-Vorstände Bolela Likafu (l.) und Arne Ludwig mit NRW-Digitalminister Andreras Pinkwart

Unser ganz besonderer Dank für die vielfältige Unterstützung geht an das Digital Hub Cologne, an Samsung, das SAE Institut und an die Projektservice Schwan GmbH. Sowie ausdrücklich auch an Stephan Sorkin für die Konzeption und Realisierung unseres superkuschligen Messestands!

Das gesamte Programm auf dem EDFVR-Stand @DIGILITY 17 las sich so:

Zwei immersive Zukunftstage: Der EDFVR auf der #DIGILITY17